Aufrufe
vor 1 Jahr

T00-06 Türschließer 2016

  • Text
  • Geze
  • Gleitschiene
  • Montage
  • Dorma
  • Silberfarbig
  • Montageplatte
  • Einstellbar
  • Druckfehler
  • Bezeichnung
  • Ecline
  • Www.vbh.de
Kapitel 6 aus dem Katalog "Innentür Technik 2016"

INNENTÜR TECHNIK:

INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER Normen und Richtlinien DIN EN 1154 - Türschließmittel mit kontrolliertem Schließablauf Die Norm legt Anforderungen für Türschließer mit kontrolliertem Schließablauf für Drehflügeltüren fest. Festgelegt wurden durch die Norm Prüfverfahren, dass die Schließmittel: • auf oder im Türrahmen montiert sind • auf oder in die Tür montiert sind • im Fußboden montiert sind Die heute gültige DIN EN 1154 ist im April 2003 erschienen und hat die seit 1996 existierende EN 1154 einschließlich eingearbeiteter Änderung A1 2002 ersetzt und den Status einer nationalen Norm. Seit 2005 in die Bauregelliste B/Teil 1 aufgenommen und somit im deutschen Baurecht verankert. Erklärungen zum Klassifizierungsschlüssel 1. Position 2. Position 3. Position 4. Position 5. Position 6. Position Anwendungsklasse Dauerfunktion Türschließer-Größe Eignung Feuer- und Rauchschutztüren Sicherheit Korrosionsbeständigkeit 1. Anwendungsklasse Klasse 3: Zum Schließen von Türen aus mindestens 105° Öffnung Klasse 4: Zum Schließen von Türen aus 180° Öffnung 4. Eignung Feuer- und Rauchschutztüren Klasse 0: Nicht geeignet Klasse 1: geeignet 2. Dauerfunktionstüchtigkeit Klasse 8: 500.000 Prüfzyklen 5. Sicherheit Klasse 1: Die wesentlichen Anforderungen an die Nutzungssicherheit einer Tür müssen erfüllt sein. Türschließer 3. Türschließer-Größe Festgelegt sind die Größen 1 bis 7. Bei Türschließern, die für unterschiedliche Größen geeignet sind, ist die minimale und die maximale Größe anzugeben. 6. Korrosionsverhalten Klasse 0: Keine festgelegte Korrosionsbeständigkeit Klasse 1: Geringe Korrosionsbeständigkeit Klasse 2: Mäßige Korrosionsbeständigkeit Klasse 3: Hohe Korrosionsbeständigkeit Klasse 4: Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit Tür- schließer- Größe mm max. Gewicht der Prüftür kg zwischen 0° und 4° Nm min Nm Max. < Schließmoment zwischen 88° und 92° bei jedem anderen Öffnungswinkel zwischen 0° und 60° Empfohlene Türflügelbreite Öffnungsmoment Türschließer Wirkungsgrad zwischen 0° und 4° Nm min. Nm min. Nm max. % min. 1 750 20 9 13 3 2 26 50 2 850 40 13 18 4 3 36 50 3 950 60 18 26 6 4 47 55 4 1.100 80 26 37 9 6 62 60 5 1.250 100 37 54 12 8 83 65 6 1.400 120 54 87 18 11 134 65 7 1.600 160 87 140 29 18 215 65 238 INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER Normen und Richtlinien Für Druckfehler keine Haftung. Ausgabe T00/2016/08/ET © VBH

INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER Normen und Richtlinien DIN EN 1155 - Elektrisch betriebene Feststellvorrichtungen für Drehflügeltüren Die Norm legt Anforderungen für: • von Türschließern unabhängige Feststellvorrichtungen • von Feststellvorrichtungen die in einem Türschließer eingebaut sind, der für FS / RS verwendet werden soll • das zwangsläufige Schließen der mit einem Türschließer ausgerüsteten Tür, bei Unterbrechung der Stromzufuhr Die heute gültige DIN EN 1155 ist im April 2003 erschienen und hat die seit 1997 existierende EN 1155 einschließlich eingearbeiteter Änderung A1 2002 ersetzt und den Status einer nationalen Norm. Seit 2005 in die Bauregelliste B/Teil 1 aufgenommen und somit im deutschen Baurecht verankert. Erklärungen zum Klassifizierungsschlüssel 1. Position 2. Position 3. Position 4. Position 5. Position 6. Position Anwendungsklasse Dauerfunktion Türschließer-Größe Eignung Feuer- und Sicherheit Korrosionsbeständigkeit Rauchschutztüren 1. Anwendungsklasse Klasse 3: Für Türen an öffentlichen Gebäuden, an denen mit einer geringen Bereichtschaft zur Sorgfalt zu rechnen ist. Die Wahrscheinlichkeit des unsachgemäßen Umgangs mit der Tür ist gegeben. 2. Dauerfunktionstüchtigkeit Klasse 5: 50.000 Prüfzyklen Klasse 8: 500.000 Prüfzyklen 3. Türschließer-Größe Festgelegt sind die Größen 3 bis 7. Bei elektrisch betriebenen Feststellvorrichtungen, die für unterschiedliche Größen geeignet sind, ist die minimale und die maximale Größe anzugeben. 4. Eignung Feuer- und Rauchschutztüren Klasse 1: geeignet 5. Sicherheit Klasse 1: Die wesentlichen Anforderungen an die Nutzungssicherheit einer Tür müssen erfüllt sein. 6. Korrosionsverhalten Klasse 0: Keine festgelegte Korrosionsbeständigkeit Klasse 1: Geringe Korrosionsbeständigkeit Klasse 2: Mäßige Korrosionsbeständigkeit Klasse 3: Hohe Korrosionsbeständigkeit Klasse 4: Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit Türschließer Feststellungsgröße Empfohlene Türflügelbreite Gewicht der Prüftür Überlast Fallgewicht Prüftür Reibungsmoment mm max. kg kg Nm / max. 3 950 60 15 0,3 4 1.100 80 18 0,4 5 1.250 100 21 0,5 6 1.400 120 27 0,6 7 1.600 160 36 0,8 Ausgabe T00/2016/08/ET Für Druckfehler keine Haftung. INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER 239 © VBH Normen und Richtlinien

  • Seite 1 und 2: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER I
  • Seite 3: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER A
  • Seite 7 und 8: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 9 und 10: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 11 und 12: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 13 und 14: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 15 und 16: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 17 und 18: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 19 und 20: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 21 und 22: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 23 und 24: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 25 und 26: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 27 und 28: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 29 und 30: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 31 und 32: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 33 und 34: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 35 und 36: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 37 und 38: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 39 und 40: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 41 und 42: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 43 und 44: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 45 und 46: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 47 und 48: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 49 und 50: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 51 und 52: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 53 und 54: INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D
  • Seite 55 und 56:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 57 und 58:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 59 und 60:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 61 und 62:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 63 und 64:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 65 und 66:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 67 und 68:

    INNENTÜR TÜRBLATTMONTAGE TECHNIK:

  • Seite 69 und 70:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 71 und 72:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 73 und 74:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 75 und 76:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 77 und 78:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 79 und 80:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 81 und 82:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 83 und 84:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 85 und 86:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 87 und 88:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 89 und 90:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 91 und 92:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 93 und 94:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 95 und 96:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 97 und 98:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 99 und 100:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 101 und 102:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 103 und 104:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 105 und 106:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 107 und 108:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 109 und 110:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 111 und 112:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 113 und 114:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER D

  • Seite 115 und 116:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 117 und 118:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 119 und 120:

    2 3 4 INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIE

  • Seite 121 und 122:

    2 3 4 INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIE

  • Seite 123 und 124:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 125 und 126:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 127 und 128:

    39 39 14 39 14 14 58 16 ±0,2 33 58

  • Seite 129 und 130:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 131 und 132:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 133 und 134:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 135 und 136:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 137 und 138:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 139 und 140:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 141 und 142:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 143 und 144:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 145 und 146:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 147 und 148:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 149 und 150:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 151 und 152:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 153 und 154:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 155 und 156:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 157 und 158:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 159 und 160:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 161 und 162:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 163 und 164:

    5 INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER

  • Seite 165 und 166:

    26 ±0.2 39 ±1 10 ±0.5 26 ±0.2 3

  • Seite 167 und 168:

    5 INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER

  • Seite 169 und 170:

    26 ±0.2 39 ±1 10 ±0.5 26 ±0.2 3

  • Seite 171 und 172:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 173 und 174:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 175 und 176:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 177 und 178:

    5 INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER

  • Seite 179 und 180:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 181 und 182:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 183 und 184:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 185 und 186:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 187 und 188:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 189 und 190:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 191 und 192:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 193 und 194:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 195 und 196:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 197 und 198:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 199 und 200:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 201 und 202:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 203 und 204:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 205 und 206:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 207 und 208:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 209 und 210:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 211 und 212:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 213 und 214:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 215 und 216:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 217 und 218:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 219 und 220:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 221 und 222:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 223 und 224:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 225 und 226:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 227 und 228:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 229 und 230:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 231 und 232:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 233 und 234:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 235 und 236:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 237 und 238:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 239 und 240:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 241 und 242:

    3 INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER

  • Seite 243 und 244:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER G

  • Seite 245 und 246:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER H

  • Seite 247 und 248:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER H

  • Seite 249 und 250:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER H

  • Seite 251 und 252:

    INNENTÜR TECHNIK: TÜRSCHLIESSER V

BLICKPUNKT

B37 Blickpunkt Haustür 2017
B27 Blickpunkt Montage 2017

Montage

B27 Blickpunkt Montage 2017
B00 VBH Katalog Montage 2016
greenteQ Klima Konform System

Haustürfüllungen

Katalog Haustürfüllungen 2017

Türtechnik

T00-09 Nachrüstbare Sicherheit 2016
S01 Sicherheit zum Nachrüsten 2016
T00-10 Fingerschutz 2016
T00-11 Rettungswegtechnik 2016
T01 Innentür Sichtbeschlag 2016
T02 Außentür Sichtbeschläge 2015
T00-04 Türbänder 2016
T00-05 Dichtungen Innentüren 2016
T05 Türbänder für Außentüren 2015
T00-06 Türschließer 2016
T00-08 Schiebetürbeschläge 2016
P09 Schwellensysteme Holz 2016
P08 Schwellensysteme PVC
T00-01 Einsteckschlösser 2016
T00-02 Türöffner 2016
T00-03 Tür- und Kantenriegel 2016
T16 Mehrfachverriegelungen Winkhaus
T00-07 Türzubehör 2016
T00-10 Fingerschutz 2016
Copyright © 2018 VBH. Alle Rechte vorbehalten.